Werner Pauli
Gumattenkirchen 6b
84562 Mettenheim
Tel.: 08637 9897970
Fax: 08637 9897971
wp-gonzo@t-online.de

Re G enerative Energien
S O lar
Sa N itär
Hei Z ung
K O ntrollierte Wohnraumlüftung

Pelletsheizung

Die neue Generation der Pelletskessel (8 - 100 kW)

P1
Fröling setzt mit dem neuen P4 Pellet internationale Maßstäbe in Sachen Technik und Design. Mit der ausgeklügelten, vollautomatischen Funktionsweise bietet dieses neue Produkt aus dem Hause Fröling perfekten Komfort.

Vom Niedrigenergie- bis zum Mehrfamilien-Haus

Bei der Bestimmung des Wärmebedarfs spielen vor allem die beheizte Wohnfläche und die Bauweise eine maßgebliche Rolle. Der P4 Pellet wird in zehn verschiedenen Leistungsgrößen angeboten und kann mit seinem breiten Leistungsspektrum und der modulierenden Betriebsweise sowohl in Niedrigenergie- Häusern als auch in Objekten mit größerem Wärmebedarf eingesetzt werden. Auch die Einbindung in ein bestehendes Heizungsumfeld ist möglich. Das intelligente Regelungsmanagement der Fröling Lambdatronic P 3200 übernimmt sämtliche Kontrollfunktionen bis hin zur Fernüberwachung mittels PC oder Handy.


           
Option: Brennwerttechnik
In den Leistungsgrößen 15 bis 25 kW ist der Fröling Pelletskessel P4 Pellet als Variante auch mit innovativer Brennwerttechnik erhältlich. Die verborgene Energie aus der Abgasluft, welche bei konventionellen Lösungen durch den Kamin ungenützt entweicht, wird durch einen an der Rückseite des Kessels positionierten Zusatzwärmetauscher genutzt und dem Heizsystem zugeführt. Dadurch wird ein Kesselwirkungsgrad von über 104 Prozent (Hu) erzielt. Bereits 1996 hat Fröling für eine Brennwertanwendung im Biomassebereich den Innovationspreis der Energiesparmesse Wels erhalten und gilt damit als Wegbereiter. Der Wämetauscher ist aus hochwertigem Edelstahl ausgeführt. Die Reinigung erfolgt über ein Wasser-Spülsystem. Das Modul ist als Option auch nachrüstbar.


Wenn es eine weitere Info braucht!?